Skip to main content

Trauerkränze und Grabgestecke


Als besonderer Ausdruck der Verbundenheit und der Wertschätzung gilt das Ablegen eines Trauerkranzes auf der Beerdigung eines Verstorbenen. Aus einer Vielzahl von Trauershops haben wir Ihnen die schönsten Trauerkränze und Trauergestecke ausgesucht. Diese können direkt beim Anbieter online gekauft werden.



Grabgesteck in Kreuzform

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Trauerkranz mit roten Rosen und weißen Lilien

54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
In Gedanken bei Dir – Fleurop Trauerfloristik

59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Trauerkranz mit rosa Lilien

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Trauerkranz mit Rosen und Nelken

64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Rosenherz Trauer

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Trauerkranz mit weißen Lilien

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Trauerkranz mit orangen Lilien

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
In tiefer Verbundenheit – Fleurop Trauergesteck

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Aufrichtige Anteilnahme – Fleurop Trauergesteck

99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Tröstende Erinnerung – Fleurop Trauerfloristik

129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Tränendes Herz – Fleurop Blumenversand

139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Ruhe sanft – Fleurop Trauerkranz verschicken

169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Für immer im Herzen – Fleurop Trauerkranz

179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Ewig in unseren Herzen – Fleurop Trauerfloristik

189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Unvergessene Momente – Fleurop Trauerfloristik

219,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
In ewiger Liebe – Fleurop Trauerfloristik

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter

-Anzeige-


Seit wann werden Trauerkränze auf Beerdigungen niedergelegt und was für eine Bedeutung hat der Trauerkranz?

Der Brauch einen Trauerkranz auf dem Grab abzulegen geht auf das beginnende 18. Jahrhundert zurück.
Bis 1870 wurden die Trauerkränze, die aus einfachen kreisförmigen Gebinden aus Zweigen bestanden und keinen besonderen Schmuck aufwiesen, auf die Gräber jung Verstorbener und lediger Personen niedergelegt.
Ab 1870 entwickelte sich dieser Brauch, ausgehend vom Bürgertum, weiter. Eine Tauerschleife mit letzten Grüßen und Sprüchen der Angehörigen zierte den Trauerkranz. Seit dieser Zeit bekam jeder Verstorbene, ledig und verheiratet, auf seiner Beerdigung einen Trauerkranz auf das Grab gelegt.
 
Der kreisrunden Form kommt eine besondere Bedeutung zu, die sich bis heute nicht verändert hat.
Der Kreis steht als Sinnbild für die Ewigkeit und ein Leben nach dem Tod. Er hat keinen Anfang und kein Ende. Er steht wie kein anderes geometrisches Zeichen für die tiefe Verbundenheit, die zwischen dem Hinterbliebenen und dem Verstorbenen herrscht.
 
Die dunkel grünen Farben der immergrünen Zweige aus Tannen und Koniferen sind ein Zeichen der Hoffnung. Hoffnung auf die Wiederauferstehung und das Wiedersehen über die Zeit hinaus.

 

Wie können Trauerkränze und Trauergestecke gestaltet werden?

 

    Größe und Form

    Die Größe normaler Trauerkränze variiert zwischen 60 Zentimetern und 90 Zentimetern. Darüber hinaus gibt es nach oben und nach unten Sondergrößen. Die größeren Trauerkränze werden in der Regel bei Staatsbegräbnissen eingesetzt.
     
    Der Kreis ist lange Zeit die übliche Form dieser Trauerfloristik gewesen. Mittlerweile werden als Zeichen der innigen Liebe zum Verstorbenen gerne Herzformen eingesetzt.
     
    Ein herzförmiger Trauerkranz hat bei der Urnenbestattung seine Vorteile. Die Urnen können in das Innere des Kranzes gestellt werden und erdrücken die Urne nicht mit ihrer Größe, sondern heben diese hervor.
     
    Abweichend von der üblichen runden, geschlossenen Form, werden Trauergestecke angeboten. Diese können zum Beispiel kreuzförmig sein. Ein Grabgesteck wird zu jeder Zeit im Jahr, vor allen Dingen zu bestimmten Feiertagen, wie Allerheiligen, Allerseelen und besonderen Gedenktagen auf das Grab gelegt.

 

    Ausgestaltung der Trauerkränze

    Üblicherweise werden Trauerkränze aus immergrünen Materialien gebunden, weil grüne und gesetzte Farben eine traditionelle und spirituelle Bedeutung haben. Eine Gestaltung des Grundgerüstes mit Zweigen ist machbar.

 

    Blumenarten und ihre Farben

    Für den Einsatz auf einem Trauerkranz und einem Trauergesteck kommen alle Blumenarten infrage. Dennoch ist es üblich, auf bestimmte Arten zurückzugreifen, weil jede Blumensorte eine eigene Bedeutung hat.
     
    Zu den üblichen Blumen, die für Trauerkränze genutzt werden, gehören unter anderem Callas, Lilien, Nelken und Gerbera. Abhängig von der gewählten Blumensorte stehen sie für Verbundenheit, Schönheit, Vergänglichkeit, Liebe und Erinnerung. Als Zeichen einer besonderen Liebe und inniger Freundschaft steht speziell die Rose für diese Attribute.
     
    Bei traurigen Anlässen, wie der Bestattung eines geliebten Angehörigen stehen helle Farben im Vordergrund. Helle Farben sind in der Lage, das Bedrückende, das zu diesem Anlass gehört abzumildern und Trost zu spenden.
     
    Helle Farben machen Kapellen und Aufbewahrungsräumlichkeiten freundlicher. Jeder Farbgruppe werden wie den Blumensorten verschiedene Eigenschaften zugeordnet. Weiß steht für den Abschied, den Tod, die Unschuld und Ehrlichkeit. Gelber und orangefarbener Blumenschmuck zeugen von Wärme und Freude.
     
    Treue, Beständigkeit und Tiefe werden mit der Farbe blau assoziiert, während rote und rosafarbene Töne für Liebe, Leidenschaft und Entschlossenheit stehen. Zuletzt steht das Grün, als Hauptgerüst der Trauerfloristik für die Hoffnung.
     
    Entscheiden Sie sich für die Blumen und die Farben, die Ihnen und den Wünschen des Verstorbenen entsprechen. Es ist ein besonderes Zeichen die Lieblingsblume und die Lieblingsfarbe Ihres verstorbenen Angehörigen in die Gestaltung des Trauerkranzes einfließen zu lassen. Es zeugt von Ehrerbietung und Wertschätzung.

 

    Trauerschleife

    Die Wahl der Trauerschleife bleibt wie die Auswahl der Blumen individuell.
    Der Name der Trauernden befindet sich auf einer Trauerschleife auf der rechten Seite und der letzte Abschied in Form eines persönlichen Grußes und Spruches findet sich auf der linken Seite der Schleife. Trauerschleifen gibt es in unterschiedlichen Farben zu kaufen. Eine Trauerschleife kann farblich an die Blumen angepasst werden und Sie können diese online in Ihrer Wunschfarbe kaufen.
     
    Der letzte Gruß kann von den Angehörigen ausgesucht werden.

 

Trauerfloristik, wie Trauerkranz, Trauergesteck und Trauerstrauß online kaufen und liefern lassen!

 

    Die online Bestellung von Trauerfloristik

    Das Binden von Trauerkränzen ist aufwendig und benötigt Zeit. Wollen Sie Ihren Trauerkranz online kaufen, sollten Sie eine Vorlaufzeit von drei Tagen einplanen.
     
    Kleinere Trauergestecke und Trauersträuße können unter Umständen schneller geliefert werden. Bei der online Bestellung können Sie angeben, welche Trauerfloristik Sie sich Wünschen und zusätzlich eine Trauerschleife kaufen, wenn diese nicht im Lieferumfang enthalten ist. Ein paar Unternehmen geben Ihnen die Möglichkeit, individuelle Trauersprüche und Grüße auf die Schleifen zu drucken. Soll der Versand von Trauerfloristik zum nächsten Tag erfolgen, lohnt es sich, einen Anbieter zu suchen, der mit Floristikunternehmen in Ihrer Umgebung zusammenarbeitet.

 

    Die Lieferung von Trauerfloristik

    Die Lieferung von Trauerfloristik wird unterschiedlich gehandhabt. Bei einer Zusammenarbeit des Anbieters mit einem örtlichen Floristikunternehmen ist es in der Regel machbar, dass das Trauergesteck unmittelbar an den Friedhof gesendet wird.
     
    Wird der Trauerkranz mit der Post versendet, kann nicht an den Friedhof geliefert werden. In diesem Fall muss als Empfängeradresse das Trauerhaus oder der Bestatter angegeben sein.

 

    Angaben, die zum Versand erforderlich sind!

    Um zu gewährleisten, dass die Trauerfloristik pünktlich zur Beerdigung geliefert wird, ist es erforderlich, dass Sie dem beauftragten Unternehmen die genaue Zeit und den gewünschten Liefertermin angeben. Trauerfloristik wird von einem Empfänger angenommen. Die exakte Lieferadresse und der Name des Verstorbenen erleichtern die rechtzeitige Zustellung. Sind Sie sich nicht sicher, wie die Bestellbedingungen und Lieferbedingungen sind, lesen Sie diese beim jeweiligen Anbieter nach. Die von uns ausgesuchten Unternehmen überzeugen durch Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit.

 

Wie hoch sind die Kosten für Trauergesteck, Trauerkränze und Grabgesteck?

Die Größe des Trauerkranzes und die Auswahl der Blumen, die bei Trauergesteck, Grabgesteck und Trauerkranz verwendet werden, bestimmen den jeweiligen Preis.
 
Einen einfachen Trauerkranz und Trauerherzen gibt es durchschnittlich ab ungefähr 60 Euro zu kaufen. Die Trauerschleife kann enthalten sein, muss es aber nicht.
 
Grabgesteck und Trauergesteck sind günstiger. Ein Gesteck in der Form eines Kreuzes ist ab 25 Euro erhältlich. Ein aufwendiges Trauergesteck kostet mehr.

 

Platzierung von Trauerkränzen, Trauergesteck und Grabgesteck!

Trauerkränze werden in den meisten Fällen von den Angehörigen, den engen Freunden und Vereinen zu einer Beerdigung bestellt. Neben dem persönlichem, letztem Gruß auf der Trauerschleife und der Auswahl der Blumen spenden Trauerkränze den Hinterbliebenen Trost und zeigen die Verbundenheit, die zu dem Verstorbenen bestanden hat.
 
Trauerkränze werden während der Beerdigungsfeier in der Kapelle und der Kirche neben dem Sarg platziert. Die Trauerschleife ist gut sichtbar. Im Anschluss an die Bestattung werden die Trauerkränze auf das Grab gelegt. Bei einer Urnenbestattung kann die Urne in den Trauerkranz und das Trauerherz gestellt werden.
 
Trauergestecke werden nach der Beerdigung ebenfalls auf das Grab platziert. Eine Besonderheit sind Trauergestecke, die als Sargschmuck verwendet werden. Diese sind auf dem Sarg angebracht und werden mit ihm in das Grab hinabgelassen.
 
Ein Grabgesteck dient als Grabschmuck zu besonderen Anlässen. An Allerheiligen und am Totensonntag, an besonderen Gedenktagen, wie Geburtstag und Todestag, zeigt man mit einem Grabgesteck an, das der geliebte Angehörige nicht vergessen ist.
 
Grabgestecke, die in der Herbstzeit und Winterzeit auf dem Grab platziert werden, sind in Naturfarben gehalten und zeichnen sich durch die Verwendung trockener Materialien durch eine lange Haltbarkeit in der kalten Jahreszeit aus.

 

Der Unterschied zwischen Trauerkranz und Trauergesteck

Ein Trauerkranz zeichnet sich entweder durch einen in sich geschlossenen Kreis oder durch eine geschlossene Herzform aus. Er symbolisiert Verbundenheit und das ewige Leben. In diesen Kreis lässt sich eine Urne schmuckvoll unterbringen. Während der Beerdigungszeremonie steht der Trauerkranz als Schmuck neben dem Sarg. Nach Abschluss der Beerdigung wird der Kranz als frischer Grabschmuck auf das Grab gelegt.
 
Das Trauergesteck ist ein Blumenarrangement, das eine kompakte, zusammenhängende Form ausweist. Es kann als Kreuz, oval, und geschlossene Herzform gebildet werden. Vielfältige andere Formen sind umsetzbar. Das Trauergesteck kann eng mit Blumen besetzt sein und es kann wie bei einem Kranz mit akzentuierten, höher stehenden Einzelblüten geschmückt werden.
Trauergestecke können unmittelbar auf dem Sarg platziert werden. Im Anschluss an die Beerdigung dienen sie gleichermaßen als Grabschmuck.
 
Beide Formen der Trauerfloristik, Trauerkranz und Trauergesteck, können mit einer Schleife als letztem Gruß verziert werden.

 

Kostenlose Schleifentexte für Ihren Trauerkranz

Schleifentexte, die auf einen Trauerkranz geschrieben werden, können die tiefen Gefühle der Hinterbliebenen ausdrücken oder einen letzten Gruß.
 

Wundervolle und gefühlvolle Texte für Ihre Trauerschleife

 

  • Abschied in Dankbarkeit
  • Aber die Liebe bleibt
  • Als letzten Gruß
  • Als Freund unvergessen
  • Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder
  • As time goes by
  • Aufrichtige Anteilnahme
  • Auf der Reise ins Paradies
  • Auf ein Wiedersehen
  • Danke, dass es Dich gab
  • Danke für die Liebe, die Du uns gegeben
    hast
  • Danke für die schöne Zeit
  • Danke für die Freundschaft
  • Danke für die schönen Jahre
  • Danke für die Zeit mit Dir
  • Dein Leben endete noch bevor es begann
  • Deine Liebe wird immer in unseren Herzen sein
  • Dein Wille geschehe
  • Deine letzte Fahrt
  • Deo volente (So Gott will)
  • Der Himmel ist weit und Du darin
  • Der Friede sei mit Dir
  • Der Herr hat genommen
  • Der Tod eines Guten ist das Unglück
    vieler
  • Der Tod führt uns zum Leben
  • Der Tod ist nur die Brücke zur Ewigkeit
  • Der Tod trennt – der Tod vereint
  • Die Erinnerungen an dich sind für die Ewigkeit
  • Die Liebe ist stärker als der Tod
  • Die Liebsten gehen zu schnell
  • Die Liebe währt ewig
  • Die Freundschaft lebt weiter
  • Die Tränen deiner Freunde begleiten dich
  • Die Zeit vergeht – die Erinnerung bleibt
  • Du bist in unseren Herzen
  • Du bist nicht fort. Du bist nur fern.
  • Du hast kaum gelebt
  • Du fehlst
  • Du gehst, die Liebe bleibt
  • Du gehst nur voraus
  • Du gingst zu früh
  • Du lebst in uns weiter
  • Du warst für uns das größte
    Glück
  • Du warst mein Ein und Alles
  • Du warst mein Leben
  • Du warst so klein und doch ganz groß
  • Du wirst immer in unseren Herzen sein
  • Du wirst uns fehlen
  • Ein Abschied aber kein Vergessen
  • Ein Engel nahm Dich bei der Hand
  • Ein Engel soll Dich begleiten
  • Ein Engel geht auf Reisen
  • Ein letzter Gruß
  • Ein letztes „Glückauf „
  • Ein letztes Lebewohl
  • Ein lieber, letzter Gruß
  • Ein neuer Stern am Himmel steht
  • Ein Stern trägt deinen Namen
  • Ein lieber Gruß
  • Ein stiller Gruß
  • Einem lieben Kollegen zum Abschied
  • Engel öffnen Dir das Tor zum Licht
  • Erlösung ist Gnade
  • Es ist vollbracht
  • Es tut so weh
  • Fern bei den Sternen und doch so nah
  • Fliege auf den Flügeln der Liebe
  • Freunde sind Menschen, die man nie vergisst
  • Für immer im Herzen
  • Für immer in Liebe und Dankbarkeit
  • Für immer in unserem Herzen
  • Für immer unvergessen
  • Geliebt und unvergessen
  • Geliebt, beweint und unvergessen
  • Gott behüte Dich
  • Gott hat dir die Angst genommen
  • Gott hat einen Engel gebraucht
  • Gott ist bei Dir
  • Gott rief Deinen Namen
  • Gott schenkt dir Flügel
  • Gott sei mir Dir
  • Gott sprach das große Amen
  • Gute Reise, kleiner Engel
  • Hab‘ Dank für Deine Liebe
  • Hoffnung auf ein Wiedersehen
  • Ich liebe dich
  • Ich trage dich bei mir
  • Ich werde dich vermissen
  • Ich sterbe nicht, ich trete ins Leben ein
  • Ich trage dich bei mir
  • Ich werde dich vermissen
  • Im Herzen lebst du ewig
  • Im Himmel sehen wir uns wieder
  • In aller Stille
  • In bleibender Erinnerung
  • In Dankbarkeit und Liebe
  • In ehrendem Gedenken liebster Gruß
  • In Erinnerung
  • In ewiger Liebe
  • In ewiger Verbundenheit
  • In Liebe und Dankbarkeit
  • In Freundschaft
  • In Gedanken immer bei dir
  • In Gedenken an
  • In Gottes Frieden
  • In inniger Liebe
  • In loving memories
  • In Liebe
  • In Liebe auf Ewig verbunden
  • In Liebe – unvergessen
  • In stillem Gedenken
  • In stiller Anteilnahme
  • In stiller Trauer
  • In tief empfundener Anteilnahme
  • In tiefer Betroffenheit
  • In tiefer Trauer
  • In tiefer Trauer nehmen wir Abschied
  • In Trauer
  • In Verbundenheit
  • In uns lebst Du weiter
  • Im Vertrauen auf Gott
  • Kleine Seele ich lass dich ziehen, denn wir werden uns
    wiedersehen
  • Lebe wohl
  • Letzte Liebesgrüße
  • Letzte Abschiedsgrüße
  • Liebe währt ewig
  • Manche Blumen blühen nur für ein paar Tage
  • Mach’s gut mein(e) Freund(in)
  • Mit traurigem Herzen nehmen wir Abschied
  • Möge Deine Seele in Frieden ruhen
  • Möge ein Engel Dich immer begleiten
  • Niemand geht ganz
  • Nun Ruhe sanft in Frieden
  • Ruhe in Frieden
  • Ruhe sanft und in Frieden
  • Tief betroffen nehmen wir Abschied
  • Traurig nehmen wir Abschied
  • Schlaf schön, kleiner Engel
  • Sei frei wo immer du bist
  • Spuren von dir werden immer bei uns sein
  • Unforgotten
  • Unsere Tränen wünschen Dir Glück
  • Unserem Kollegen zum Abschied
  • Unserem treuen Freund
  • Unserem lieben Opa
  • Unserem lieben Vater
  • Unserer lieben Mutter
  • Unserer lieben Oma
  • Unvergesslich bleibst Du
  • Von Gottes Hand, in Gottes Hand
  • Vorausgegangen, aber immer in unserem Herzen
  • Warum lässt du uns allein?
  • Was bleibt ist Liebe, Dankbarkeit und Erinnerung
  • Wer an Gott glaubt hat ewiges Leben
  • Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite
    verlassen (Mahatma Gandhi)
  • Wir erinnern uns gerne
  • Wir gedenken Deiner
  • Wir nehmen Abschied
  • Wir sehen uns wieder
  • Wir trauern um Dich
  • Wir vermissen Dich
  • Wir vermissen Dich jetzt schon
  • Wir werden dich nie vergessen
  • Wir weinen um Dich
  • Wir werden Dich vermissen
  • Zum Abschied
  • Zur letzten Reise
  • Zum letzten Geleit
  • Zum Paradies mögen Engel dich geleiten
  • Zur ewigen Ruhe