Skip to main content

Gedenkanhänger (Asche)


Wer einen geliebten Menschen verliert, möchte sich ihm stets so nah wie möglich fühlen. Die modernen und neu entwickelten Anhänger für die Asche eines Verstorbenen helfen dabei, dieses Bedürfnis zu erfüllen. Ein wenig Asche, Haare oder Erde von Grab können Sie so in Form eines hübschen Schmuckstücks in Gold, Silber oder anderen Ausführungen bei sich tragen. Die Anhänger gibt es in den verschiedensten Formen und Materialien für jeden Geschmack online zu kaufen. Unsere Auswahl aus zahlreichen Trauershops hält sicher den passenden Ascheschmuck für Sie bereit.



Urns UK Asche Anhänger Schmuck mit Stahlkette, Chelsea Design 62

6,73 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Anhänger Keltisches Agogo Urne – Memorial Esche Andenken Schmuck

26,14 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Stahl Urne Armband – Gedenkstätte Asche Andenken – Feuerbestattung Schmuck

27,27 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter
Urns UK Chelsea Schmuckanhänger für Asche, Design 28, silberfarben

33,38 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten - Details
Zum Anbieter

-Anzeige-


Gedenkanhänger sind Schmuckstücke mit Erinnerungswert

Ein Anhänger an einer Kette hilft Ihnen, das Andenken an den Verstorbenen wach zu halten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die kleine Urne in Gold oder Silber wählen. Schmuck zum Andenken für die Hinterbliebenen ist eine recht neue Entwicklung im Bereich Bestattung. Da seit 2004 die Feuerbestattungen stetig zunehmen, ist sie eine wertvolle Ergänzung zu den Produkten, die helfen, das Andenken zu wahren. Es gibt nicht nur unterschiedliche Urnen und den verschiedensten Grabschmuck, sondern endlich auch eine individuelle Möglichkeit, ein wenig Asche des geliebten Menschen stets bei sich zu tragen. Dabei können Sie auch andere Kleinigkeiten wie Haare oder ein Schmuckstück in einer solchen Miniurne aufbewahren.

 

Wie und woher bekomme ich eine kleine Menge Asche für meinen Trauerschmuck?

Im Krematorium wird der Bestatter Ihr Anliegen verstehen und Ihnen sicher ein wenig Asche für Ihren Schmuck aushändigen. Informieren Sie sich aber in jedem Fall, bevor Sie ihren Schmuck online kaufen. Offiziell ist es nämlich verboten, Asche außerhalb einer Grabstätte zu lagern, aber die meisten Beteiligten machen hier gern eine Ausnahme. Ein Anruf im Krematorium schafft Klarheit. Etwa 5 g Asche werden meist auf Anfrage übergeben. Das reicht, um ein Schmuckstück zu füllen und noch etwas Asche als Reserve aufzubewahren, wenn das Schmuckstück einmal verloren gehen sollte.

 

Wie wird das Schmuckstück gefüllt?

Wenn Sie das Schmuckstück online kaufen, erhalten Sie die beste Qualität zu einem optimalen Preis. Zuerst suchen Sie sich das passende Schmuckstück aus. Ob sie dabei lieber ein schlichtes Silber wählen oder edles Gold bleibt Ihnen überlassen. Auch andere Materialien stehen zur Verfügung. Überlegen Sie, ob Sie Ihr Schmuckstück selbst füllen wollen, oder ob Sie jemanden bitten möchten, das für Sie zu übernehmen. Gegen Aufpreis bieten Bestatter diesen Service meist mit an.
 

Füllen Sie Ihren Schmuck selbst, sollten Sie ein Stück Papier als Unterlage nutzen, falls Sie beim Befüllen etwas Asche verlieren. Drehen Sie den kleinen Schraubdeckel am Schmuckstück vorsichtig von Hand auf und gießen Sie die feine Asche mit einem kleinen Trichter in die Öffnung. Falls kein Trichter bei dem Schmuckstück dabei ist, formen Sie selbst einen aus Papier. Verschüttete Asche wird zusammengefegt und schließlich auch in den Anhänger gefüllt. Bevor Sie die Öffnung wieder verschließen, achten Sie darauf, dass das Gewinde vollkommen frei von Asche ist.
 

Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dass das Schmuckstück unwiederbringlich geschlossen ist, lassen Sie es von einem Juwelier zusätzlich verlöten.